Übersicht aller Volatilitätsindices

Übersicht aller Volatilitätsindices

Neben den klassischen Volatilitätsindices wie dem VDAX-new, VIX oder MOVE Index veröffentlicht die Cboe Weitere. Diese weiteren Indices betrachten entweder andere Basiswerte oder besondere Teilaspekte der Volatilität. So gibt es Volatilitätsindices auf Indices, Rohstoffe, Staatsanleihen und auch Einzelaktien. Die meisten Volatilitätsindices geben, genau wie der VIX, die erwartete Volatilität innerhalb der kommenden 30 Tage an….

Ist der VIX kaputt? 6 Besonderheiten, die jeder Anleger über den VIX kennen muss.

Ist der VIX kaputt? 6 Besonderheiten, die jeder Anleger über den VIX kennen muss. Es kommt immer wieder vor, dass sich jemand über den VIX beschwert. Ebenso häufig kommt es vor, dass jemand Behauptungen über die Volatilität aufstellt, die darauf schließen lassen, dass die Person die Funktionsweise des VIX nicht verstanden hat. Auf Twitter, Youtube…

Was ist der Volatilitätsindex VIX? Vorstellung des bekanntesten Maßstab der Volatilität, seine möglichen Anwendungsfelder und Alternativen

Was ist der Volatilitätsindex VIX? Vorstellung des bekanntesten Maßstab der Volatilität, seine möglichen Anwendungsfelder und Alternativen

Sobald es an den Börsen wieder volatil zugeht und die Preise stark fallen wird in den Medien und im Internet oft vom VIX Index geredet. Die Bedeutung des VIX für die Börse ist unbestritten und zeigt sich u.a. an der Aufnahme des VIX in die Datenbank der Finanzindikatoren der Federal Reserve Bank of St. Louis….

Volatilitätsrechner – Berechnung der Schwankungsbreite eines Index

Volatilitätsrechner – Berechnung der Schwankungsbreite eines Index

Alle Volatilitätsindices geben die implizite Volatilität des Basiswertes annualisiert an, obwohl sich der Volatilitätsindex aus Optionen mit einer durchschnittlichen Restlaufzeit von 30 Tagen berechnet. Mit Hilfe dieses Rechners können Sie die erwartete Schwankungsbreite eines jeden Index für einen beliebigen Zeitraum berechnen. Dazu brauch Sie nur den aktuellen Indexstand des Basiswertes (bspw. S&P500; DAX; Gold), den…

MOVE Index – Volatilität von US-Staatsanleihen

MOVE Index – Volatilität von US-Staatsanleihen

I. Was ist der MOVE Index Wie jede Assetklasse sind auch Staatsanleihen Schwankungen unterworfen. Der Move Index ist ein Volatilitätsindex, der die implizite Volatilität von US-Staatsanleihen aller Laufzeiten ab 2 Jahre misst. Im Grund kann man sich den MOVE Index als Pondon des VIX vorstellen. Beide messen die implizite Volatilität. Der MOVE Index bezieht sich…