Mai 2024 Update zum wikifolio Relative Rendite US500
Wikifolio Performance Updates

Mai 2024 Update zum wikifolio Relative Rendite US500

Mai 2024 Update zum wikifolio Relative Rendite US500 Charts Portfoliokennzahlen Stichtag 07.05.2024 Relative Rendite US500 Benchmark Performance seit Auflage 41,25% 31,64% Relative Rendite 1,07  Alpha 0,02  Maximaler Verlust -23,92% -8,25% CAGR 23,84% 18,55% Volatilität 23,75% 12,59% Sharpe Ratio 0,84 1,16 Sortino Ratio 10,40 11,69 Capture Ratio Up 147,13  Capture Ratio Down 124,09…

Portfoliokennzahlen

Bewertung von Fonds

Auf welche Kennzahlen sollte man bei der Bewertung von Fonds achten? Worauf kommt es bei der Bewertung eines Fonds an? Um eine fundierte Entscheidung treffen zu können, ob ein Fonds gut zu den eigenen Vorstellungen und Zielen passt, können Kennzahlen helfen. Dabei kommt es nicht nur auf die Performance oder den maximalen Verlust an. Nicht…

April 2024 Update zum wikifolio Relative Rendite US500
Wikifolio Performance Updates

April 2024 Update zum wikifolio Relative Rendite US500

Charts Portfoliokennzahlen Stichtag 07.04.2024 Relative Rendite US500 Benchmark Performance seit Auflage 38,42% 31,13% Relative Rendite 1,07  Alpha 0,00  Maximaler Verlust -23,92% -8,25% CAGR 23,43% 18,14% Volatilität 24,11% 12,33% Sharpe Ratio 0,81 1,15 Sortino Ratio 10,02 11,66 Capture Ratio Up 165,15  Capture Ratio Down 136,52  Korrelation 0,74  Beta 1,43  Tracking…

März 2024 Update zum wikifolio Relative Rendite US500
Wikifolio Performance Updates

März 2024 Update zum wikifolio Relative Rendite US500

Charts Portfoliokennzahlen Stichtag 07.03.2024 Relative Rendite US500 Benchmark Performance seit Auflage 35,38% 28,46% Relative Rendite 1,05 Alpha -0,04 Maximaler Verlust -23,92% -8,25% CAGR 22,93% 19,18% Volatilität 24,39% 12,04% Sharpe Ratio 0,78 1,26 Sortino Ratio 9,58 12,97 Capture Ratio Up 163,10 Capture Ratio Down 142,64 Korrelation 0,75 Beta 1,49 Tracking Error 17,23 Information Ratio 0,22 Beste…

Februar Update zum wikifolio Relative Rendite US500
Wikifolio Performance Updates

Februar Update zum wikifolio Relative Rendite US500

Charts Portfoliokennzahlen Stichtag 07.02.2024 Relative Rendite US500 Benchmark Performance seit Auflage 29,65% 25,53% Relative Rendite 1,03 Alpha -0,04 Maximaler Verlust -23,92% -8,25% CAGR 20,63% 17,85% Volatilität 25,02% 12,11% Sharpe Ratio 0,66 1,14 Sortino Ratio 8,42 11,55 Capture Ratio Up 172,26 Capture Ratio Down 150,39 Korrelation 0,72 Beta 1,53 Tracking Error 17,68% Information Ratio 0,16 Beste…

Performance Update (Januar 2024) zum wikifolio Relative Rendite US500
Wikifolio Performance Updates

Performance Update (Januar 2024) zum wikifolio Relative Rendite US500

Performance Update (Januar 2024) zum wikifolio Relative Rendite US500 Charts Portfoliokennzahlen Stichtag 07.01.2024 Relative Rendite US500 Benchmark Performance seit Auflage (07.10.2022) 14,13% 16,88% Relative Performance 0,97   Alpha (Jensen) -0,07   Maximaler Verlust -23,92% -8,25% Zeit im Verlust (-5%; -10%; -25%; -50%) 34 Wochen; 16 Wochen; 0 Wochen; 0 Wochen 10 Wochen; 0 Wochen; 0…

Blog

Stock Replacement: Gewinne maximieren, Verluste minimieren

Was ist Stock Replacement Stock Replacement ist eine Methode, die Put- oder Call-Optionen „im Geld“ verwendet, um von der Bewegung einer Aktie oder eines ETF in gleichem Maße zu partizipieren, ohne die Aktie oder den ETF direkt zu halten. Die meisten Händler verwenden Aktien oder ETFs für ihre Investitionen. Für diejenigen, die nicht in der…

Performance Update (Oktober 2023) zum wikifolio Relative Rendite US500
Wikifolio Performance Updates

Performance Update (Oktober 2023) zum wikifolio Relative Rendite US500

Ein Jahr wikifolio – Performance Update Die Bedeutung eines umsichtigen und disziplinierten Investitionsansatzes im Gegensatz zur Idee, um jeden Preis eine außergewöhnliche Performance zu erzielen. Das Streben nach hervorragender Performance erfordert die Bereitschaft, erheblich von der Norm abzuweichen, was sowohl zu bemerkenswerten Erfolgen als auch zu möglichen Misserfolgen führen kann. Der beste Weg, eine überdurchschnittliche…

Performance Update (Juli 2023) zum wikifolio Relative Rendite US500
Wikifolio Performance Updates

Performance Update (Juli 2023) zum wikifolio Relative Rendite US500

Das wikifolio Relative Rendite US500 konnte den Vorsprung zur Benchmark im Vergleich zum letzten Update ausbauen. Inzwischen liegt die relative Rendite bei 1,04. Die vergangenen Monate waren ereignisarm, welches sind auch in der fallenden Volatilität widerspiegelt. Der VIX liegt aktuell bei ca. 13%, was als „normal“ bezeichnet werden kann. Wer mehr über die statistische Verteilung…

Portfoliokennzahlen

Was ist die Trefferquote im Trading?

Für viele neue Trader ist die Trefferquote ein Qualitätsmerkmal für eine erfolgreiche Handelsstrategie. Bei der Rückrechnung einer Handelsidee oder der Bewertung anderer Trader auf den gängigen Social Trading Plattformen wie eToro oder NAGA wird die Trefferquote prominent angezeigt und ist entscheidungsrelevant. Was die Trefferquote genau aussagt und warum sie nicht isoliert betrachtet werden sollte, erfährst…

Performance Update (Mai 2023) zum wikifolio Relative Rendite US500
Wikifolio Performance Updates

Performance Update (Mai 2023) zum wikifolio Relative Rendite US500

Das wikifolio ist mittlerweile 6 Monate alt. Eine relative Outperformance zum S&P500 hat sich aus mehreren Gründen noch nicht eingestellt. Hauptgrund ist das Ausbleiben einer nachhaltigen Trendbewegung. I. Chart II. Portfoliokennzahlen Stichtag 07.05.2023 Relative Rendite US500 Benchmark Performance seit Auflage (07.10.2022) 0,18% 1,89% Relative Performance 0,98   Alpha (Jensen) -0,03   Maximaler Verlust -14,23% -7,89%…

Blog

Was ist Volatility Targeting – Volatilitätszielsetzung

Volatilität hat zwei wesentliche Eigenschaften. Zum einen verhält sich Volatilität zyklisch, zum anderen ist Volatilität konstant. Dieser scheinbare Widerspruch löst sich auf, wenn man die Zeit betrachtet. Über kurze Zeiträume tendiert die Volatilität dazu, das Verhalten der jüngeren Vergangenheit fortzusetzen und das aktuelle Niveau konstant zu halten. Auf hohe Volatilität folgt hohe Volatilität und umgekehrt,…

US ETFs in Deutschland kaufen
Blog

US ETFs in Deutschland kaufen

US ETFs in Deutschland kaufen Der Kauf von US-amerikanischen börsengehandelten Fonds (ETFs) von außerhalb Amerikas kann schwierig sein. Alle europäischen Makler wie Interactive Brokers, Degiro oder XTB können ihren Privatkunden keinen Zugang zu US-amerikanischen ETFs bieten. Fragst du dich auch, wie du in Deutschland US ETFs kaufen kannst? Genau wie du wollte ich mit beliebten…

Durchschnittlicher Verfall des VXX seit 2004
Volatilitätsprodukte

Durchschnittlicher Verfall des VXX

Für meinen Handel vom VXX mit Weekly-Optionen wollte ich wissen wie viel der VXX durchschnittlich pro Woche verliert. Über die Anwendung der CAGR-Formel auf den S&P 500 VIX Short-Term Futures Index (SPVIXSTR), auf dessen Grundlage alle kurzfristigen Volatilitätsprodukte wie der VXX, UVXY und SVXY basieren, lässt sich dies herausfinden. Der durchschnittliche Verfall des VXX pro…

Was ist UVXY? Wie er funktioniert, wie und wann man ihn gewinnbringend handelt.
Volatilitätsprodukte

Was ist UVXY? Wie er funktioniert, wie und wann man ihn gewinnbringend handelt.

Wie UVXY funktioniert und wie man ihn gewinnbringend handen kann Der von ProShares herausgegebene „Ultra VIX Short Term Futures ETF“ (UVXY) ist ein großartiges Produkt für Händler, die ihn entweder für kurzfristige Spekulationen auf die Volatilität oder zur Absicherung eines Portfolios nutzen möchten. Das wesentliche Unterscheidungsmerkmal des UVXY in der Familie der Volatilitätsprodukte ist sein…

Übersicht aller Volatilitätsindices
Volatilitätsindices

Übersicht aller Volatilitätsindices

Neben den klassischen Volatilitätsindices wie dem VDAX-new, VIX oder MOVE Index veröffentlicht die Cboe Weitere. Diese weiteren Indices betrachten entweder andere Basiswerte oder besondere Teilaspekte der Volatilität. So gibt es Volatilitätsindices auf Indices, Rohstoffe, Staatsanleihen und auch Einzelaktien. Die meisten Volatilitätsindices geben, genau wie der VIX, die erwartete Volatilität innerhalb der kommenden 30 Tage an….

Übersicht aller Volatilitätsprodukte
Volatilitätsprodukte

Übersicht aller Volatilitätsprodukte

Die Welt der börsengehandelten Volatilitätsprodukte ist ohne Frage eine sehr kleine Nische. Nichtsdestotrotz erfreut sie sich zunehmender Beliebtheit bei Anlegern, sodass die Anbieter immer weitere Volatilitätsprodukte auf den Markt bringen. UVIX und SVIX sind zuletzt auf dem Markt getreten und erfreuen sich schon reger Nachfrage. Damit man den Überblick über verschiedenen Produkte behalten kann sind…

Kann man den Aktienmarkt schlagen?
Blog

Kann man den Aktienmarkt schlagen?

Kann man den Aktienmarkt schlagen? Ob man den Aktienmarkt schlagen kann ist ein heiß diskutiertes Thema. Viele wissenschaftliche Studien deuten darauf hin, dass es aus vielerlei Gründen unmöglich sei. Dennoch gibt es einige Investoren wie Warren Buffett, James Simons und weniger bekannte Persönlichkeiten, die es nachweislich geschafft haben überdurchschnittliche Renditen zu erwirtschaften. Ist es also…

Blog

Ist der VIX kaputt? 6 Besonderheiten, die jeder Anleger über den VIX kennen muss.

Ist der VIX kaputt? 6 Besonderheiten, die jeder Anleger über den VIX kennen muss. Es kommt immer wieder vor, dass sich jemand über den VIX beschwert. Ebenso häufig kommt es vor, dass jemand Behauptungen über die Volatilität aufstellt, die darauf schließen lassen, dass die Person die Funktionsweise des VIX nicht verstanden hat. Auf Twitter, Youtube…

UVXY – Steckbrief
Volatilitätsindices

UVXY – Steckbrief

UVXY – Steckbrief Mit steigender Popularität des Handels von Volatilität wurden Produkte auf den Markt gebracht mit denen Anleger auf Veränderungen der Volatilität im S&P 500 spekulieren können. Eines dieser Produkte auf die Volatilität ist UVXY. I. Was ist UVXY? Der von ProShares herausgegebene ETF UVXY VIX Short-Term Futures spiegelt die tägliche Wertentwicklung des S&P…

Blog

Die Geschichte der Volatilität – Erkenntnisse und Lehren aus über 70 Jahren von Nobelpreisträgern und Milliardären

Die Geschichte der Volatilität, wie wir sie heute kennen, ist eng mit der Entwicklung der Finanzmärkte verknüpft. Über Jahrzehnte hinweg hat sich die Wahrnehmung und Verwendung der Volatilität von einem rein beobachtenden und passiven Instrument des Risikomanagements zu einem zentralen Element entwickelt, das sowohl zur Beschreibung als auch zur Quantifizierung von Risiken in der Finanzwelt…

Performance Update (Februar 2023) zum wikifolio Relative Rendite US500
Wikifolio Performance Updates

Performance Update (Februar 2023) zum wikifolio Relative Rendite US500

Seit dem letzten Performance Update im Januar wurde die Positionierung des wikifolios Relative Rendite US500 nicht verändert. Der Anfang des Jahres war, zumindest bis jetzt, von steigenden Kursen und fallender Volatilität geprägt. Dementsprechend bestand keine Notwendigkeit den aktuellen Hebel von +2x zu verändern. I. Chart II. Portfoliokennzahlen   Relative Rendite US500 Benchmark Performance seit Auflage…

Der Beta-Faktor – wichtige Kennzahl bei der Konstruktion und dem Risikomanagement eines diversifizierten Portfolios
Portfoliokennzahlen

Der Beta-Faktor – wichtige Kennzahl bei der Konstruktion und dem Risikomanagement eines diversifizierten Portfolios

Beta, oder auch Beta-Faktor genannt, ist eine Kennzahl, welche viele Anleger nutzen, um die Natur eines Vermögenswerts oder Portfolio besser einordnen zu können. Der Beta-Faktor misst, wie stark sich ein Wertpapier im Verhältnis zu einem anderen Wertpapier verändert. Hauptsächlich werden Wertpapiere im Verhältnis zum Gesamtmarkt betrachtet. Der Markt hat dementsprechend ein Beta von 1,0 und…

3 unverzichtbare Punkte für den profitablen Handel von Volatilitätsprodukten wie UVXY, VXX, SVXY + eine bessere Alternative
Blog

3 unverzichtbare Punkte für den profitablen Handel von Volatilitätsprodukten wie UVXY, VXX, SVXY + eine bessere Alternative

Das Interesse an Volatilität und Produkten auf diese ist ungebrochen hoch. Im Umfeld steigender Zinsen, fallender Gewinnschätzungen, ersten Entlassungen und einem allgemein eingetrübten wirtschaftlichen Ausblick suchen viele Investoren und Anleger nach einer Möglichkeit ihre Portfolios abzusichern. Nicht zuletzt wird dabei auf Volatilitätsprodukte, wie den VXX, UVXY oder VIXM, zurückgegriffen. Auch die Veröffentlichungen neuer Volatilitätsprodukte, wie…

Performance Update (Januar 2023) zum wikifolio Relative Rendite US500
Blog | Wikifolio Performance Updates

Performance Update (Januar 2023) zum wikifolio Relative Rendite US500

Seit dem letzten Performance Update vom 07.12.2022 wurde die Investitionsquote sukzessive auf 100% erhöht. Seit dem 14.12.2022 hat sich die Gewichtung nicht mehr verändert. I. Chart II. Portfoliokennzahlen   Wiki Benchmark Performance seit Auflage (07.10.2022) -1,67% -2,18% Relative Performance 1,01   CAGR -9,61% -12,39% Maximaler Verlust -4,38% -4,77% Zeit im Verlust (-1%; -5%; -10%; -25%;…

Tracking Error. Vorstellung und Interpretation des Schreckens aller ETF Anbieter und Auszeichnung für aktive Strategien
Portfoliokennzahlen

Tracking Error. Vorstellung und Interpretation des Schreckens aller ETF Anbieter und Auszeichnung für aktive Strategien

Eine Risikokennzahl einer Strategie bzw. eines Fonds ist der Tracking Error. Diese Portfoliokennzahl gibt Auskunft darüber, wie ein Portfolio im Vergleich zu einer Benchmark gelaufen ist. Dabei gibt der Tracking Error die Abweichung des Portfolios von der Benchmark an. I. Vorstellung des Tracking Errors Der Tracking Error (dt. Nachbildungsfehler) ist eine Risikokennzahl, der die Streuung…

Capture Ratio Up und Down – Vorstellung, Berechnung und Nutzen
Portfoliokennzahlen

Capture Ratio Up und Down – Vorstellung, Berechnung und Nutzen

In vielen Fondsvergleichsportalen wie z.B. finanzen.net findet sich die Portfoliokennzahl der Upside und Downside Capture Ratio. Die Capture Ratio ist unterteilt in eine für steigende Märkte (Up) und eine für fallende Märkte (Down). Vorstellung der Capture Ratio Die Capture Ratio ermöglicht es dem Anleger zu erkennen, ob ein Fondsmanager über echte Fähigkeiten verfügt. Eine kardinale…

Korrelation – Interpretation, Bedeutung und Nutzen für ein Portfolio
Portfoliokennzahlen

Korrelation – Interpretation, Bedeutung und Nutzen für ein Portfolio

Die meisten Investoren verstehen die herausragende Bedeutung von Diversifikation. Nicht ohne Grund gibt es die (Börsen-)Weisheit: „Lege nicht alle Eier in einen Korb“. Auf die Börse bezogen bedeutet dies unterschiedliche Wertpapiere zu halten, um durch die Diversifikation das unsystematische Risiko zu senken. Welches die Frage aufwirft was Diversifikation im Kern ist. Die meisten Anleger verstehen…

Sharpe-Ratio – Risikokennzahl
Portfoliokennzahlen

Sharpe-Ratio – Risikokennzahl

I. Was ist die Sharpe-Ratio Immer wenn über einen Fonds oder einen ETF berichtet wird, sei es auf Twitter, Youtube oder in Blogs dominiert die Performance den Diskurs. X-% seit Auflage oder Y-% Rendite p.a. Es sieht meistens gut aus, es ist einfach zu verstehen, jeder hat direkt ein Bild vor Augen. Doch die erzielte…

Volatilitätsrechner – Berechnung der Schwankungsbreite eines Index
Volatilitätsindices

Volatilitätsrechner – Berechnung der Schwankungsbreite eines Index

Alle Volatilitätsindices geben die implizite Volatilität des Basiswertes annualisiert an, obwohl sich der Volatilitätsindex aus Optionen mit einer durchschnittlichen Restlaufzeit von 30 Tagen berechnet. Mit Hilfe dieses Rechners können Sie die erwartete Schwankungsbreite eines jeden Index für einen beliebigen Zeitraum berechnen. Dazu brauch Sie nur den aktuellen Indexstand des Basiswertes (bspw. S&P500; DAX; Gold), den…

VIX India Index – Volatilität des indischen Aktienmarkts (Nifty 50)
Volatilitätsindices

VIX India Index – Volatilität des indischen Aktienmarkts (Nifty 50)

Was ist der VIX India? Der VIX India wird von der Cboe veröffentlicht und gibt die erwartete Schwankungsbreite des Nifty 50 Index an. Er wird berechnet aus Optionen mit einer durchschnittlichen Restlaufzeit von 30 Tagen. Seine Berechnungsmethode ist die des VIX nachempfunden. Der VIX India wird hauptsächlich verwendet, um eine Einschätzung der Marktteilnehmer bzgl. ihrer…

VXN Index – Volatilität des NASDAQ 100
Volatilitätsindices

VXN Index – Volatilität des NASDAQ 100

I. Was ist der VXN? Nach dem Vorbild des VIX, welcher sich auf den S&P500 bezieht, berechnet die Cboe seit Anfang des Jahres 2001 den VXN als Maßstab der impliziten Volatilität auf den NASDAQ 100. Er wird aus den Optionen mit einer durchschnittlichen Restlaufzeit von 30 Tagen berechnet. II. Den VXN für den Handel nutzen…

MOVE Index – Volatilität von US-Staatsanleihen
Volatilitätsindices

MOVE Index – Volatilität von US-Staatsanleihen

I. Was ist der MOVE Index Wie jede Assetklasse sind auch Staatsanleihen Schwankungen unterworfen. Der Move Index ist ein Volatilitätsindex, der die implizite Volatilität von US-Staatsanleihen aller Laufzeiten ab 2 Jahre misst. Im Grund kann man sich den MOVE Index als Pondon des VIX vorstellen. Beide messen die implizite Volatilität. Der MOVE Index bezieht sich…

SKEW Index – wichtiger Signalgeber oder unnütze Panikmache
Volatilitätsindices

SKEW Index – wichtiger Signalgeber oder unnütze Panikmache

I. Was ist der SKEW Index? In den letzten Jahren ist immer wieder der SKEW Index in den Nachrichten aufgetaucht, weil dieser in jüngster Vergangenheit außergewöhnlich hoch steht. Ob der SKEW Index ein wichtiger Hinweisgeber auf mögliche Verwerfungen am Aktienmarkt ist oder er nicht unsere Beachtung wert ist darauf geht dieser Artikel näher ein. Der…